Durchbruch? Fujitsu wird icomasoft-Reseller

3. Dezember 2009, 11:01
  • technologien
  • reseller
image

Fujitsu Technology Solutions vertreibt icomasofts Automatisierungswerkzeug als Teil der "ServerView"-Management-Software.

Fujitsu Technology Solutions vertreibt icomasofts Automatisierungswerkzeug als Teil der "ServerView"-Management-Software.
Diese Nachricht könnte der "Anfang des Durchbruchs" für den kleinen Schweizer Software-Startup icomasoft sein: Der japanische Technologie-Riese Fujitsu Technology Solutions wird künftig ein Plug-In von icomasofts "PowerScripter" zur eigenen Server-Management-Software "ServerView" vertreiben.
Mit "VI PowerScripter Professional FT v1.6 plug-in for the Fujitsu Primergy ServerView Suite" (beim Thema Produktbezeichnungen hat icomasoft sicher noch Verbesserungsmöglichkeiten) können Administratoren von virtualisierten Server-Umgebungen Routinejobs automatisieren und damit bis zu zwei Stunden Arbeitszeit täglich einsparen und für wichtigere Aufgaben verwenden. Der PowerScripter arbeitet in virtualisierten Umgebungen unter VMware vCenter, ESX und ESXi und bezieht die Basisdaten über die Systeme von Fujitsus "ServerView".
Das Automatisierungswerkzeug von icomasoft für die Primergy-Server von Fujitsu kostet in der Version 1750 Euro inklusive fünf Lizenzen für Administratoren. Es wird von icomasoft, aber auch durch Fujitsu und in naher Zukunft auch über Fujitsu-Reseller vertrieben.
Die kleine, erst etwa ein Jahr alte icomasoft kommt mit der Partnerschaft mit Fujitsu zu einem weltweiten, (potentiell) riesigen Verkaufsnetz. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

Microsoft will eine "Super-App" schaffen

Der Konzern will die chinesische App Wechat kopieren. Für den Vertrieb der Anwendung wird man allerdings weiterhin auf die Konkurrenz angewiesen sein.

publiziert am 7.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022
image

Google lanciert endlich Continuous Scrolling für den Desktop

Um relevante Suchergebnisse zu finden, muss man nun nicht mehr über mehrere Seiten navigieren. Die neue Funktion ist jedoch erst in den USA verfügbar.

publiziert am 6.12.2022