E-Banking: LU-, TG- und SG-Kantonalbanken wählen Crealogix

25. Juli 2006, 08:14
  • rechenzentrum
  • zürich
  • avaloq
  • crealogix
image

Die E-Banking Solutions AG der Crealogix-Gruppe realisiert die E-Banking-Plattform für die Luzerner, Thurgauer und die St.

Die E-Banking Solutions AG der Crealogix-Gruppe realisiert die E-Banking-Plattform für die Luzerner, Thurgauer und die St. Galler Kantonalbank (inklusive Hyposwiss, die Tochtergesellschaft der St. Galler KB in Zürich). Die drei ehemaligen AGI-Banken wechseln per 2008 auf die Banking-Plattform von Avaloq, die aber kein eigenes E-Banking-Modul enthält.
Die drei Kantonalbanken bedienen zurzeit über 100'000 Kunden. Zum Volumen des Auftrags wurden keine Angaben gemacht. Wie Chief Strategy Officer Richard Dratva gegenüber inside-it.ch sagte, sind noch einige weitere E-Banking-Projekte in der Pipeline. Details wollte er nicht nennen. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Crealogix macht wieder Gewinn

Der Zürcher Bankensoftwarehersteller hat schwierige Jahre hinter sich, glaubt sich nun aber wieder auf dem richtigen Weg.

publiziert am 24.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Vantage will RZ in Winterthur weiter ausbauen

Das Baugesuch für den letzten Ausbauschritt ist eingereicht worden. Noch offen ist, wann es losgeht.

publiziert am 20.12.2022