E-Banking-Software von Comit mit Kobil-Authentifizierungslösung

4. November 2008 um 14:32
  • rechenzentrum
  • crealogix
  • ibm
  • netcetera
  • ergon
image

Auch der auf Banken spezialisierte IT-Dienstleister Comit bietet die USB-Stick-Authentifizierungslösung "mIDentity" des deutschen Herstellers Kobil für den sicheren Zugang auf seine E-Banking-Plattform an.

Auch der auf Banken spezialisierte IT-Dienstleister Comit bietet die USB-Stick-Authentifizierungslösung "mIDentity" des deutschen Herstellers Kobil für den sicheren Zugang auf seine E-Banking-Plattform an. Die gleiche Technologie wird in der Schweiz von der Migros Bank angeboten.
Comit entwickelt seit zirka vier Jahren in Zusammenarbeit mit den beiden Zürcher Softwareherstellern Netcetera und Ergon die E-Banking-Lösung "e-Services for Avaloq". Laut Remo Schlauri von Comit ist die E-Banking-Software mittlerweile bei fünf Banken im Einsatz, die meisten davon sind Privatbanken. Diese haben nun die Möglichkeit, ihren Kunden neben den bisherigen Authentifizierungslösungen auch den USB-Stick von Kobil anzubieten. Wie Schlauri sagt, wird die eigene E-Banking-Software nur für das Kernbankensystem Avaloq angeboten.
"e-Services for Avaloq" ist ein Konkurrenzprodukt zur E-Banking-Lösung des Zürcher Herstellers Crealogix, der in wenigen Monaten ebenfalls einen USB-Stick für den sicheren Online-Banking-Zugang auf den Markt bringen wird.
Mit solchen USB-Stick-Lösungen lassen sich "Man-in-the-Middle"- und "Man-in-the-Browser"-Attacken zumindest erschweren. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

RULEMATCH × Ergon: robuster Cloud-Hybrid im Finanzbereich

RULEMATCH ist ein innovativer Interbank-Handelsplatz für institutionelle Kunden. Die Schweizer Plattform füllt eine wichtige Lücke am Markt für digitale Assets und Kryptowährungen. Den leistungsstarken Cloud-Hybrid hat die Technologie- und Entwicklungspartnerin Ergon entwickelt.

image

G+D übernimmt Netcetera (fast) komplett

Der deutsche Mehrheitseigner von Netcetera erhöht seine Beteiligung von 60 auf 95%.

publiziert am 1.2.2024
image

Banking Division von Netcetera erhält neue Leitung

Dominik Wurzer wird Managing Director des Bereichs Digital Banking. Er folgt auf Kurt Schmidt.

publiziert am 8.1.2024
image

Podcast: Was Netcetera gelernt hat und noch lernen muss

Carsten Wengel ist seit Februar Chef von Netcetera. Chefredaktor Reto Vogt hat mit ihm in dieser Episode über das "Nein"-Sagen, schlankere Strukturen und Open-Source-Projekte gesprochen.

publiziert am 3.11.2023 2