E-Gov-Wettbewerb mit einem Schweizer Finalist

12. Mai 2015, 12:52
  • e-government
  • bearingpoint
  • cisco
image

Bearing Point und Cisco führen seit dem Jahr 2000, meist jährlich, einen Wettbewerb für besonders gelungene E-Government-Projekte im deutschsprachigen Raum durch.

Bearing Point und Cisco führen seit dem Jahr 2000, meist jährlich, einen Wettbewerb für besonders gelungene E-Government-Projekte im deutschsprachigen Raum durch. Unter den heute bekannt gegebenen 22 Finalisten. Das Geoportal gehört zu den drei Finalisten in der Hauptkategorie "Bestes eGovernment-Projekt 2015".
Die von einer Fachjury bestimmten sieben Kategoriengewinner werden am 24. Juni bekannt gegeben. Bis zum 8. August läuft zudem eine Online-Abstimmung aufgrund derer im September ein Publikumspreis verliehen wird.
Grosse Erfolge haben Schweizer E-Gov-Projekte an diesem Wettbewerb bisher noch nicht verbuchen können. In den letzten vier Jahren wurde jeweils ein Schweizer Projekt unter die Finalisten aufgenommen, einen Gewinner stellten die Schweizer bisher noch nicht. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

Jetzt sind auch in St. Gallen die letzten Gemeinden im Online-Kataster vertreten

Die Schweizer Erfolgsgeschichte mit der Einführung eines Online-Portals umfasst nun auch die gesamte Fläche des Ostschweizer Kantons. Warum es dort länger gedauert hat, erklärte uns der Kantonsgeometer.

publiziert am 29.9.2022
image

Regierung will Millionen für Digitale Transformation von Basel-Land ausgeben

Für die digitale Verwaltung und den Aufbau eines Governance-Modells sollen 21 Millionen aufgewendet werden. Es gebe dazu keine Alternative, so der Regierungsrat.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022