EasySys wächst und zieht um

11. Juli 2014, 12:04
  • channel
  • wachstum
image

EasySys wurde --http://www.

EasySys wurde Anfang des Jahres vom Webdienstleister iBrows ausgelagert und ist nun für die Entwicklung, Vertrieb und Marketing der Cloud-Lösung zuständig. Mit den ersten Ergebnissen ist das Unternehmen zufrieden. Die Plattform zählt bereits rund 2'000 Kunden.
"Zurzeit sind wir elf Vollzeit-Mitarbeitende und suchen noch sechs Leute in diesem Jahr", sagt EasySys-CEO und -Mitgründer Jeremias Meier gegenüber inside-channels.ch. Das ist eine Wachstumsrat von 50 Prozent in den ersten sechs Monaten. Dieses Wachstum stellt EasySys aber vor eine Herrausforderung: Platzmangel. Deshalb zog das Unternehmen von Wattwil nach Rapperswil. (lvb)
Interessenbindung: Unser Verlag betreibt die intelligente ICT-Jobplattform ictjobs.ch.

Loading

Mehr zum Thema

image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023
image

Infoguard eröffnet Standort in Deutschland

Die Schweizer Cybersecurity-Firma lässt sich nun auch in München nieder. Die Nachfrage sei in Deutschland stark gewachsen, erklärt das Unternehmen die Expansionspläne.

publiziert am 24.1.2023