eBay: Paypal ist bereit für Bitcoins

6. Juni 2014, 14:48
  • international
  • paypal
  • bitcoin
image

"Wir werden definitiv digitale Währungen in unserem Portemonnaie haben", sagt eBay-Chef John Donahoe und gibt gegenüber --http://www.

"Wir werden definitiv digitale Währungen in unserem Portemonnaie haben", sagt eBay-Chef John Donahoe und gibt gegenüber 'CNBC' zu, er besitze selbst einige Bitcoins. Donahoe ist von der Kryptowährung überzeugt und meint, es sei eine Frage der Zeit, bis diese neuartige Zahlmethode sich durchsetze. "Ich kann nicht sagen, wann Kryptowährung bei Paypal zur Verfügung stehen wird, aber wir sind bereit", meint Donahoe. Paypal warte darauf, dass es eine Nachfrage gebe.
In einem Interview gegenüber 'Bloomberg' bestätigt er: "Wir arbeiten an einer digitalen Brieftasche, die mehrere Arten von Währung, darunter auch digitale Währung, verwalten kann." (csi)

Loading

Mehr zum Thema

image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023
image

Datenleck bei der Fremdsprach-App Duolingo?

In einem Forum werden die Daten von 2,6 Millionen Accounts zum Verkauf angeboten. Doch das Unternehmen bestreitet eine Sicherheitsverletzung.

publiziert am 25.1.2023
image

Bitcoin Suisse streicht Stellen und baut Geschäftsleitung um

Anders als noch vor wenigen Tagen angekündigt, kommt es nun doch zu Entlassungen bei Bitcoin Suisse.

publiziert am 25.1.2023