Edipresse mit Salesforce CRM

2. Juni 2010, 13:40
  • business-software
  • salesforce
  • crm
image

Nicht nur die Huron AG, welche inside-it.

Nicht nur die Huron AG, welche inside-it.ch und inside-channels.ch herausgibt, setzt auf das Online-CRM von Salesforce. Auch das vielleicht etwas bekanntere Verlagshaus Edipresse, das 200 Medienprodukte umfasst, nutzt die Software, die "als Service" gemietet wird. Nach einer dreimonatigen Pilotphase, in der drei verschiedene CRM-Lösungen parallel getestet wurden, entschied sich der Westschweizer Verlag für Salesforce, wie einer Mitteilung zu entnehmen ist.
Gemäss Salesforce waren drei Faktoren für die Entscheidung für Salesforce CRM ausschlaggebend: Die umfassende Erfahrung von Salesforce in CRM und Cloud Computing, die kompetente Beratung durch den Salesforce-Partner Nefos sowie das bereits in der Pilotphase positive Feedback der Anwender. Auf besondere Begeisterung stiess die Möglichkeit, sämtliche Daten und Funktionen mobil zu nutzen.
Bei Edipresse nutzte bisher jede Abteilung ihr eigenes System zur Kontaktpflege. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

Salesforce startet neue CRM-Plattform namens "Genie"

An der Dreamforce-Konferenz wird "Genie" als erstes "Echtzeit-CRM der Welt" angekündigt. Damit sollen Unternehmen Daten effizienter bearbeiten können.

publiziert am 21.9.2022