EET übernimmt Agfa-Supplies-Hersteller Swiss Ink

26. April 2012, 12:34
  • übernahme
image

Die EET Group hat das Schweizer Unternehmen Swiss Ink übernommen.

Die EET Group hat das Schweizer Unternehmen Swiss Ink übernommen. Swiss Ink ist exklusiver europäischer Lizenznehmer der Marke AgfaPhoto im Bereich Druckerzubehör. Swiss Ink produziert Lasertoner und Druckerpatronen der Marke AgfaPhoto und vertreibt diese als alternatives Druckerzubehör an Händler in ganz Europa.
EET kann mit der Übernahme sein Portfolio um Druckerzubehör ergänzen. Der in 14 europäischen Ländern, darunter auch der Schweiz tätige Disti vertreibt hautsächlich CCTV-Produkte sowie Ersatzteile, Upgrades und weiteres Zubehör für Computer und Drucker. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023