EFP Consulting kauft sich frei

3. Oktober 2006, 14:01
  • business-software
  • sap
image

Management-Buyout beim Berner SAP-Spezialisten EFP Consulting: André Guillebau, Bruno Flückiger und Savino Mandia übernehmen EFP Consulting Schweiz.

Management-Buyout beim Berner SAP-Spezialisten EFP Consulting: André Guillebau, Bruno Flückiger und Savino Mandia übernehmen EFP Consulting Schweiz.
Der 60-köpfige SAP-Partner EFP Consulting gehört nicht mehr zur paneuropäischen EFP-Gruppe, die erst vor einem Jahr vom österreichischen Systemintegratoren S&T mehrheitlich übernommen worden war. Die beiden "historischen" Firmengründer André Guillebeau und Bruno Flückiger sowie der langjährige Mitarbeiter Savino Mandia übernahmen 100 Prozent des Beraters mit allen Geschäftssitzen in Wil, Bern und Renens.
"Die gut einjährige Zusammenarbeit mit der österreichischen S&T in Wien brachte nicht die erhofften Synergien," sagt Marketing-Leiterin Regula Flückiger. Bei dem Management-Buyout sei es auch um die langfristige Sicherung der Arbeitsplätze gegangen, so Flückiger. Die Mitarbeitenden sollen sich an der Firma nun auch beteiligen können.
EFP Schweiz werde auch künftig mit der europäischen EFP-Gruppe zusammenarbeiten. Diese bietet beispielsweise über eine Tochterfirma in der Slowakei auch SAP-Outsourcing an.
EFP Consulting Schweiz ist SAP Gold Partner und zieht beispielsweise das Migrationsprojekt von J.D. Edwards auf die eigene SAP Branchenlösung bei Kambly durch. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Die Entlassungswelle schwappt nach Europa

Bis jetzt haben die Entlassungen bei Big Tech vornehmlich den US-Arbeitsmarkt getroffen. Nun will auch SAP 3000 Jobs streichen und Kosten senken.

publiziert am 26.1.2023