Ein Blick in Microsofts Produkte-Roadmap

13. April 2012, 12:53
  • technologien
  • microsoft
  • twitter
  • youtube
image

Im Internet machen Teile von Microsofts Roadmap 2011 bis 2014 für Office 15, Internet Explorer 10 und andere Kernprodukte die Runde.

Im Internet machen Teile von Microsofts Roadmap 2011 bis 2014 für Office 15, Internet Explorer 10 und andere Kernprodukte die Runde. Kürzlich hat sie der Softwareriese an seine Partner verteilt. Maarten Visser, CEO des auf SharePoint spezialisierten Start-ups Meetroo, wollte das aber nicht für sich behalten und hat die Roadmap auf Twitter veröffentlicht. Zwar stammt der Zeitplan vom Dezember 2011, trotzdem lassen sich Termine für neue Programmversionen ableiten.
Internet Explorer 10 könnte beispielsweise in Kürze veröffentlicht werden und Office 15 soll Anfang 2013 erhältlich sein. Das gilt auch für SharePoint 15, Exchange 15, Visio 15 und Project 15. Wann das Release to Manufacturing (RTM) erfolgt, geht nicht aus den Unterlagen vor. Auch zum mobilen Betriebssystem Windows Phone finden sich nur vage Aussagen. So wird lediglich von einer künftigen Investition im Jahr 2012 gesprochen
Nicht auszuschliessen ist, dass sich seit der Herausgabe der Roadmap einiges im Hause Microsoft geändert hat. Wer aber wissen will weshalb und wie Maarten Visser den Plan veröffentlicht hat, kann es auf Youtube schauen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5