Eine Million ADSL-Anschlüsse in der Schweiz

29. August 2005 um 13:11
  • swisscom
  • schweiz
image

Gemäss einer heutigen Mitteilung von Swisscom wurde kürzlich der millionste ADSL-Anschluss in der Schweiz aufgeschaltet.

Gemäss einer heutigen Mitteilung von Swisscom wurde kürzlich der millionste ADSL-Anschluss in der Schweiz aufgeschaltet. Gab es Ende 2001 nur 33'000 Breitbandanschlüsse schweizweit, sind es heute, nach weniger als vier Jahren, 30 Mal mehr. ADSL ist bei 98 Prozent der Festnetzanschlüsse verfügbar. Der Jubiläumsanschluss erfolgte übrigens bei einem der 30 Internet Service Providers, die Wiederverkäufer des Wholesale-Angebots von Swisscom sind. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

NoName hat die Schweiz weltweit am meisten angegriffen

Einer Auswertung von Cybersecurity-Spezialisten zufolge wurde die Schweiz in den letzten zwei Monaten global am meisten per DDoS attackiert.

publiziert am 23.8.2023
image

St. Galler Primarschulen setzen auf Augmented Reality

Ein altbewährtes Lehrmittel im Kanton St. Gallen will mit der Technologie historische Orte realitätsnah vermitteln.

publiziert am 4.8.2023
image

Liechtenstein hat das deutlich schnellere Internet als die Schweiz

In einer Studie wurde die Breitband-Geschwindigkeit von über 200 Ländern gemessen. Das Fürstentum belegt weltweit Platz 2, die Schweiz folgt weit dahinter.

publiziert am 4.8.2023
image

Swisscom-Chef wenig besorgt über mögliches Huawei-Verbot

Der Telco nutzt Komponenten des chinesischen Herstellers. CEO Christoph Aeschlimann glaubt, im Ernstfall wäre genug Zeit für eine Umrüstung.

publiziert am 3.8.2023 5