Elca baut um und auf

30. September 2014, 09:59
  • people & jobs
  • elca
image

Neue Strukturen und neue alte Gesichter.

Neue Strukturen und neue alte Gesichter.
Der Softwarehersteller Elca baut die eigene Struktur um. Die bisher fünf Geschäftsbereiche werden auf sechs erweitert, mit einem neuen Schwerpunkt auf Retail. Mit der neuen Aufstellung, die ab Oktober 2014 gültig ist, möchte das Unternehmen einen stärkeren Industriefokus und das vorhandene Branchen-Know-how in den Geschäftsbereichen (Business Lines) bündeln. Die neue sechste Business Line wird sich nebst dem öffentlichen Bereich und dem Transportwesen verstärkt dem Retail-Sektor widmen, so eine Mitteilung.
Retus Müller, bereits seit mehr als zwölf Jahren in verschiedenen Funktionen bei Elca tätig, übernimmt diesen Geschäftsbereich. Er habe als Customer-Intelligence- und Big-Data-Experte zudem für den Detailhandel wichtiges Wissen im Gepäck. Seine bisherige Funktion als Bereichsleiter wird inhaltlich ergänzt und auf bestehende und neue Mitarbeiter aufgeteilt.
Ausserdem übernimmt Christophe Gerber ab Oktober die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs "Space, Defence & Police" von Jean-François Spring. Gerber ist seit 15 Jahren bei Elca, zuletzt als Bereichsleiter. In dieser Rolle hat er umfassende Erfahrung in komplexen und vor allem sicherheitssensitiven Projekten und Branchen. Auch seine vorherige Rolle als Bereichsleiter wird ergänzt und aufgeteilt. Jean-François Spring wechselt ins Qualitätsmanagement – ein für Elca strategisch wichtiger Bereich. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023