Elca und Boss bieten gemeinsam Dynamics-Lösungen

5. Juli 2017, 12:20
  • channel
  • elca
  • microsoft
  • crm
  • erp/crm
image

Elca Informatik und Boss Info spannen für Microsoft-Dynamics-Projekte zusammen, wie die Unternehmen heute mitteilten.

Elca Informatik und Boss Info spannen für Microsoft-Dynamics-Projekte zusammen, wie die Unternehmen heute mitteilten. Während Boss auf Services rund um Dynamics NAV und Dynamics 365 / AX fokussiert, ist Elca auf den Bereich Dynamics CRM spezialisiert. Im Rahmen der Partnerschaft wollen die beiden Unternehmen Lösungen basierend auf der Microsoft-Dynamics-365-Palette anbieten, wie es in einer Mitteilung heisst.
ERP- und CRM-Lösungen seien immer enger miteinander verbunden. Das zentrale Management der Kundenbeziehungen inklusive Marketing- und Sales-Aktivitäten werde immer wichtiger, schreibt Boss zum Hintergrund der Partnerschaft.
Der IT-Dienstleister, Systemintegrator und Softwareentwickler Elca beschäftigt rund 800 Mitarbeitende an vier Standorten in der Schweiz. Boss unterhält hierzulande fünf Niederlassungen mit knapp 100 Mitarbeitenden. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Prime Computer kriegt ein neues Vertriebs­modell

Der neue Besitzer PCP.com will die Prime-Geräte künftig auch direkt und nicht mehr rein über den Channel vertreiben.

publiziert am 28.11.2022
image

Schweizer Unternehmen investieren immer mehr in IT

Laut einer ETH-Erhebung ist der Anteil von IT-Investitionen an den Gesamtinvestitionen der Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022