Elektronische Preis­schilder: Bison und Xplace spannen zusammen

14. November 2019, 14:02
  • channel
image

Die Softwarefirma Bison Schweiz gibt eine Partnerschaft mit Xplace bekannt.

Die Softwarefirma Bison Schweiz gibt eine Partnerschaft mit Xplace bekannt. Dabei handelt es sich um einen deutschen Softwareanbieter, der auf die Digitalisierung des Points of Sales (POS) spezialisiert ist, insbesondere auf die elektronische Preisauszeichnung (Electronic Shelf Label, ESL).
Gemeinsam haben die Firmen bereits mehrere Projekte umgesetzt, darunter ein grosses ESL-Projekt für die Media Saturn Retail Gruppe. Zwölf Millionen elektronische Preisschilder wurden in den rund 1000 Filialen installiert.
Die Kerndienstleistungen der beiden Firmen würden sich gut ergänzen, glauben die beiden CEOs, wie sie in einer Mitteilung bekräftigen. Durch die nun angekündigte Kooperation entstehe ein Gesamtportfolio, das von der Beratung über Hard- und Software, ERP-Daten-Matching und Installation bis hin zu Betriebsüberwachung, Service und Support reiche. Gemeinsam biete man künftig ein Komplettangebot für ESL-Projekte im stationären Handel. Die Unternehmen treten aber weiterhin eigenständig in ihren Märkten auf, heisst es weiter.
Insbesondere mit Blick auf die Konkurrenz aus dem Online-Handel steige die Bedeutung von elektronischer Preisauszeichnung im stationären Handel, glauben die Firmen. Denn Preise gestalteten sich immer dynamischer und müssten teilweise sogar täglich angepasst werden. Ein Prozess, der manuell schlicht zu aufwändig sei. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut ‘Bloomberg’ befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022
image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

Hürlimann Informatik spannt mit Ategra zusammen

Hürlimann nimmt die Gever-Plattform Egeko von Ategra in sein Portfolio auf.

publiziert am 1.12.2022
image

Halbleiter-Umsätze werden sinken

Gartner prognostiziert einen Rückgang im Halbleiter-Markt. Die wirtschaftlichen Herausforderungen und die geschwächte Nachfrage würden sich negativ auswirken.

publiziert am 30.11.2022