Elektronische Signaturen sind ein gutes Geschäft

30. April 2009, 14:58
  • security
image

Der Baarer Signatur-Spezialist OpenLimit schliesst das Geschäftsjahr 2008 mit einer Umsatzsteigerung um 47 Prozent auf 7,14 Millionen Franken ab.

Der Baarer Signatur-Spezialist OpenLimit schliesst das Geschäftsjahr 2008 mit einer Umsatzsteigerung um 47 Prozent auf 7,14 Millionen Franken ab. Der Gewinn stieg von 978'000 Franken im Vorjahr auf 1,6 Millionen Franken. Prognosen für das laufende Jahr will man in Baar jedoch keine abgeben. Man gehe allerdings davon aus, dass man trotz Rezession eine positive Entwicklung verzeichnen könne. Gerade in Deutschland, einer der Kernmärkte von OpenLimit, spiele dabei die Einführung der elektronischen Lohnausweise sowie der elektronischen Identitätskarte eine wichtige Rolle. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Schatten-IT ins Licht setzen

Leuchten Sie die Schatten-IT in Ihrem Unternehmen bis in den letzten Winkel aus und schaffen Sie Transparenz über alle Ihre IT-Systeme, -Anwendungen und -Prozesse.

image

Jetzt hat ein grosser Krypto-Hack Harmony getroffen

Hacker haben Coins im Wert von rund 100 Millionen Dollar aus einem Schlüsselprodukt der US-Kryptofirma gestohlen.

publiziert am 24.6.2022
image

NCSC mahnt: Bitte keine Privatgeräte im Homeoffice

Der Zugriff aufs Firmennetzwerk mit privaten Geräten ist mit erheblichen Risiken verbunden. Das zeigt ein aktueller Ransomware-Angriff.

publiziert am 24.6.2022 6
image

Bericht zeigt russische Cyber­aktivitäten seit Kriegs­beginn

Mit dem russischen Angriffskrieg gehen massive Cyber­kampagnen einher. Diese betreffen die Ukraine, aber auch weitere Länder, darunter die Schweiz, zeigt ein Report.

publiziert am 23.6.2022