Elektronische Zertifikate: Neue QuoVadis-Registrierungsstellen

22. Januar 2007, 14:01
  • channel
  • schweiz
image

Der vom BAKOM anerkannte Anbieter von elektronischen Zertifikaten QuoVadis hat neben seiner Registrierungsstelle am Hauptsitz in Altendorf zwei weitere Registrierungsbüros in Bern und Lugano eröffnet.

Der vom BAKOM anerkannte Anbieter von elektronischen Zertifikaten QuoVadis hat neben seiner Registrierungsstelle am Hauptsitz in Altendorf zwei weitere Registrierungsbüros in Bern und Lugano eröffnet. QuoVadis nennt als mögliche Kunden auch Privatpersonen, ist aber hauptsächlich auf Unternehmen, Behörden und Verwaltungen ausgerichtet. Für diese gibt es auch die Möglichkeit, QuoVadis-Zertifikate direkt vor Ort ausstellen zu lassen.
QuoVadis Trustlink Schweiz war im letzten April der zweite Zertifikatsanbieter in der Schweiz, der den Anerkennungsprozess erfolgreich durchlief und deshalb nun sogenannte "qualifizierte" Zertifikate ausgeben darf. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

HPE zeichnet Schweizer Partner aus

Der Channel trägt 60% zum HPE-Umsatz bei. Auch dieses Jahr ehrt der Hersteller seine besten Schweizer Partner.

publiziert am 31.1.2023
image

Wo steht die Schweiz bei der Digitalisierung?

Das Bundesamt für Statistik hat eine Reihe von Indikatoren gebüschelt. Eine klare Antwort geben sie nicht.

publiziert am 31.1.2023
image

Edtech-Startup Evulpo nimmt 7,7 Millionen Franken ein

Das Schweizer Startup hat an einer Finanzierungsrunde neues Geld gesammelt. Damit soll die E-Learning-Plattform über Europa hinaus wachsen.

publiziert am 30.1.2023
image

Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

publiziert am 30.1.2023