Ellison: Apotheker war in TomorrowNow-Affäre involviert

27. Oktober 2010, 15:03
  • business-software
  • oracle
  • sap
  • hp
image

Oracle-CEO Larry Ellison hat eine gewisse Erfahrung mit juristischen Auseinandersetzungen - bei Alinghi können sie ein Lied davon singen.

Oracle-CEO Larry Ellison hat eine gewisse Erfahrung mit juristischen Auseinandersetzungen - bei Alinghi können sie ein Lied davon singen. Eine ähnliche Strategie verfolgt der Oracle-Boss nun offenbar auch bei seinem Versuch, den grossen Rivalen HP aus dem Feld zu schlagen. Erst Anfang Oktober hat Oracle Léo Apotheker zu einer Zeugenaussage im TomorrowNow-Prozess aufgefordert. Apotheker war schon als SAP-Chef einer der Hauptrivalen von Ellison und ist es nun an der Spitze von HP umso mehr.
Ellison glaubt nun, beweisen zu können, dass Apotheker als SAP-Chef über die Vorgänge bei TomorrowNow informiert war. Mitarbeitende der damaligen SAP-Tochter TomorrowNow hatten sich vor einigen Jahren in die Kundensupport-Seiten für J.D. Edwards- und Peoplesoft-Anwender von Oracle eingeloggt und urheberrechtlich geschützte Software und Support-Material heruntergeladen. SAP entschuldigte sich später dafür.
HP sagt, Apotheker sei damals nicht über den Diebstahl informiert gewesen. Zudem kritisiert der IT-Konzern, dass Oracle Apotheker bereits im Oktober 2008 während seiner Aussage vor Gericht hätte befragen können. Erst jetzt, als HP-Chef, wolle man ihn als Zeugen berufen. Das empfinde man als "Belästigung", so HP.
Das seit rund drei Jahren laufende Verfahren wird am Montag wieder aufgenommen. Oracle fordert eine Milliarde Dollar Schadenersatz. SAP aber ist lediglich bereit, ein paar Dutzend Millionen zu bezahlen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022