Elma Electronic ersetzt Brain durch Dynamics AX

2. September 2008, 14:58
  • business-software
  • infor
  • software
  • erp/crm
image

Der börsenkotierte Anbieter von Gehäusesystemen für die Elektronik Elma Electronic führt derzeit ein neues ERP-System ein.

Der börsenkotierte Anbieter von Gehäusesystemen für die Elektronik Elma Electronic führt derzeit ein neues ERP-System ein. Wie der CIO des Wetziker Unternehmens auf Anfrage sagt, wird derzeit Microsoft Dynamics AX eingeführt. Dabei komme es in den verschiedenen Länderorganisationen zur Ablösung verschiedener Software-Lösungen. In der Schweiz wird Brain (Infor) abgelöst.
"Go live"-Termin in der Schweiz ist der 1. Januar 2009. Die restlichen Niederlassungen sollen "zeitnah" auf Dynamics AX wechseln. Der definitive Zeitplan sei in Bearbeitung. Angaben zum Volumen des Projekts machte Elma Electronic nicht.
Das 1960 gegründete Unternehmen beschäftigt zirka 700 Angestellte und erwirtschaftete letztes Jahr einen Umsatz von 131 Millionen Franken. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atlassian patcht kritische Jira-Lücke

Die Schwachstelle mit einem Score von 9.4 ermöglicht es Angreifern, sich als andere Benutzer auszugeben und Zugriff auf eine Jira-Service-Management-Instanz zu erhalten.

publiziert am 6.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Die Entlassungswelle schwappt nach Europa

Bis jetzt haben die Entlassungen bei Big Tech vornehmlich den US-Arbeitsmarkt getroffen. Nun will auch SAP 3000 Jobs streichen und Kosten senken.

publiziert am 26.1.2023