ELO Schweiz erhält neuen Chef

12. Februar 2020, 13:08
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • vendor
image

Der ECM-Spezialist ernennt Samuel Schweizer zum Nachfolger des pensionierten Helmar Steinmann.

Samuel Schweizer habe per Januar die Funktion des Leiters der CH-Niederlassung von Helmar Steinmann übernommen, schreibt ELO Digital Office in einer Mitteilung. Die Niederlassung des weltweit tätigen ECM-Herstellers mit Hauptsitz in Stuttgart befindet sich in Wallisellen ZH.
Samuel Schweizer ist seit 2018 Head of Sales bei ELO. Zuvor war er unter anderem für IBM und DTI tätig. Nun übernimmt er die Niederlassungsleitung von Helmar Steinmann, der in den Ruhestand geht.
"Ich bin davon überzeugt, in Samuel Schweizer einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben", sagt Steinmann. Samuel Schweizer kündigt in der Mitteilung an, den Support in den Betrieben, bei Projekten und im Verkauf weiter auszubauen und – wo notwendig – zu optimieren.

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023