Elprojekt an Swisspro übergeben

8. Mai 2015, 09:59
  • channel
  • swisspro
image

Swisspro übernimmt die Winterthurer Firma Elprojekt Elektronische Anlagen.

Swisspro übernimmt die Winterthurer Firma Elprojekt Elektronische Anlagen. Gemäss einer Medienmitteilung übergibt der Firmengründer und Geschäftsführer Andreas Hungerbühler sein Unternehmen mit zehn Mitarbeitenden rückwirkend per Januar 2015 an den Elektroinstallateur. Hungerbühler bleibe aber unter dem neuen Firmennamen mit an Bord. In welcher Funktion das genau sein werde, sei noch Bestand der Vertragsverhandlungen, teilt Hungerbühler auf Anfrage von inside-channels.ch mit.
Unter dem neuen Firmennamen werden alle Projekte weiterhin betreut. Die bestehenden Kunden von Elprojekt sollen ausserdem von den erweiterten Dienstleistungen in den Bereichen Elektrotechnik, Kommunikation und Gebäudeinformatik profitieren können. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022