EMC holt Roger Brustio als Channel-Betreuer

8. September 2008, 15:21
  • people & jobs
  • channel
image

Der langjährige Chef von Apple Schweiz taucht wieder auf - in einem Job "mit Vergangenheit".

Der langjährige Chef von Apple Schweiz taucht wieder auf - in einem Job "mit Vergangenheit".
Lange haben wir nichts mehr von ihm gehört, nun ist Roger Brustio (Foto) wieder in der IT-Szene: EMC hat den langjährigen Chef von Apple Schweiz als Director Commercial & Channel zu sich geholt. Als Director Commercial & Channel ist er für die Channel-Betreuung und das KMU-Geschäft (ohne Öffentliche Verwaltungen) bei EMC zuständig. Gleichzeitig nimmt er Einsitz in der Geschäftsleitung von EMC Schweiz.
Roger Brustio arbeitete insgesamt 12 Jahre lang für Apple Computer, zuerst als Key Account-Manager, und zuletzt fünf Jahre lang als General Manager der hiesigen Niederlassung, bevor er Apple Anfang September 2006 verliess. Auch im Channel- und KMU-Bereich und - sozusagen indirekt - mit EMC hat Brustio schon einige Erfahrung: Vor seiner Zeit bei Apple war er acht Jahre bei Data General als Account Manager für VARs, ISVs und das "Commercial"-Segment zuständig. Data General wurde einige Jahre später von EMC aufgekauft.
Roger Brustio übernimmt bei EMC Schweiz einen Job, dessen personelle Besetzung und Verantwortungsbereich in letzter Zeit einige Male schnell wechselte. Unrsprünglich wurde EMCs Channel in der Schweiz von Stefan Rolli aufgebaut. Im Mai 2006 übernahm dann Roland Zingerli, entschloss sich aber EMC dazu, das KMU-Geschäft erneut mit der Channelbetreuung zusammenzulegen, wie uns EMC-Sprecher Daniel Renggli erklärte. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023