EMC kauft Online-Backup-Service "Mozy"

5. Oktober 2007, 13:23
  • übernahme
image

EMC hat Berkeley Data Systems übernommen, Anbieter des Online-Backup-Services "Mozy" für Privat- und Business Kunden.

EMC hat Berkeley Data Systems übernommen, Anbieter des Online-Backup-Services "Mozy" für Privat- und Business Kunden. Der Kaufpreis wurde noch nicht bekannt gegeben.
Online-Backup-Services werden in den USA bereits wesentlich öfter genutzt, als in unserer Region, gerade auch von KMU. Ein Grund dafür ist das Preis-/Leistungsverhältnis. Backup-Services wie "Mozy", "iDrive" oder "Carbonite" bieten zwar (teilweise) weniger professionelle Features, als aktuelle hiesige Angebote, kosten aber dafür auch ein vielfaches weniger. Mozy zum Beispiel bietet Privatkunden 2 GB Backup-Kapazität gratis, ein Abo mit unbeschränktem Speicherplatz kostet knapp fünf Dollar. "MozyPro" für Geschäftskunden, bei dem auch frühere Fileversionen aufbewahrt werden, kostet pro Monat knapp vier Dollar pro User plus einen halben Dollar pro GB. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023