EMC lanciert Cloud-Storage-Services

19. Mai 2009, 12:28
  • storage
image

EMC eröffnet die Storage-Plattform "Atmos onLine".

EMC eröffnet die Storage-Plattform "Atmos onLine".
EMC hat einen neuen Internet-Speicherservice angekündigt, "Atmos onLine". Wie der Name schon sagt , basiert Atmos auf der Informationsmanagementlösung Atmos für die Erstellung von internen "Cloud"-Speicherarchitekturen. Die Online-Plattform soll aber auch für nicht-Atmos-Anwender geeignet sein, um ihre Speichersysteme mit externem Cloud-Storage zu ergänzen. Übrigens lanciert AT&T gleichzeitig einen Atmos-basierten Cloud-Storage-Service unter dem Namen "Synaptic Storage as a Service."
"Atmos onLine" ist keine "Fixfertig-Lösung" wie beispielsweise EMCs Online-Backup-Service "Mozy". Dafür soll sie höhere Flexibilität und eine engere Integration von bestehenden Speichersystemen mit der "Online-Erweiterung" ermöglichen. Die Cloud-Storage-Plattform kann (und muss) also die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Für Atmos-Anwender sollte dies über die Funktion "Atmos internal to external Federation", die im Laufe des zweiten Quartals 2009 eingeführt werden soll, relativ einfach sein. Nicht-Atmos-Anwender müssen ihre Speichersysteme über die Programmierung von APIs integrieren.
Atmos onLine soll Unternehmen anlocken, die grosse Datenmengen bewegen und verwalten müssen, hohe Ansprüche haben und gleichzeitig, trotz Cloud-Speicherung, eine hohe Kontrolle über ihre Daten wahren wollen.

Loading

Mehr zum Thema

image

Alle HPE-Storage gibt's künftig im Cloud-Betriebsmodell

Plattform-, Infrastruktur- und Daten-Services: HPE lancierte vor Kunden neue Angebote und kündigte das Aus eines Speichers an.

publiziert am 5.5.2021
image

Dell stellt seine langfristige As-a-Service-Strategie vor

So verkaufen wir Produkte, so bauen wir Produkte, so finanzieren wir Produkte, sagt Dell über Project Apex.

publiziert am 21.10.2020
image

Dell präsentiert das neue Midrange-System "PowerStore"

Für alle Workloads, Container, VMware Hypervisor, ML und flexible Zahlung: Die neue Storage-Plattform sei völlig neu, so der Hersteller am Webinar.

publiziert am 22.5.2020
image

Zwei Zürcher Freihänder über 7 Millionen Franken

Wechselt die Stadt Zürich mit einem Freihänder von HP zu Lenovo? Wir haben nachgefragt.

publiziert am 23.4.2020