EMC-Manager wird Hardware-Chef bei Oracle Schweiz

4. April 2011, 08:33
  • people & jobs
  • oracle
  • schweiz
  • vendor
image

Daniel Schudel verlässt Sun/Oracle nach 17 Jahren.

Daniel Schudel verlässt Sun/Oracle nach 17 Jahren.
Der US-amerikanische Hard- und Softwarehersteller Oracle hat Markus Mattmann (Foto) zum neuen Country Leader Hardware von Oracle Schweiz ernannt. Der 39-jährige übernimmt den Posten von Daniel Schudel, der seit 1994 bei Sun und später Oracle arbeitete und das Unternehmen nun verlassen hat.
Mattmann kommt von EMC Schweiz, wo er zuletzt Senior Director der Software Group und Mitglied der Geschäftsleitung war. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Visana lagert IT an Inventx aus

Der Versicherer lagert das Kernsystem Syrius sowie Umsysteme, Service Desk und SOC an Inventx aus. 40 Visana-Mitarbeitende wechseln zum IT-Dienstleister.

publiziert am 25.11.2022
image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

Musk zieht Twitter aus Brüssel ab

Elon Musk hat offenbar das Brüsseler Büro von Twitter geschlossen. Die Mitarbeitenden, die sich um die Umsetzung der Digitalpolitik der EU kümmern, wurden oder haben gekündigt.

publiziert am 25.11.2022 2
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022