EMC mit neuen Rekorden

29. Januar 2008, 16:39
  • international
  • vmware
image

Seit nunmehr viereinhalb Jahren wächst der amerikanische Datenspeicherspezialist EMC mit zweistelligen Zuwachsraten.

Seit nunmehr viereinhalb Jahren wächst der amerikanische Datenspeicherspezialist EMC mit zweistelligen Zuwachsraten. Mit einem Plus von 19 Prozent im vierten Quartal auf einen Umsatz von 3,83 Milliarden US-Dollar hat das Unternehmen das Geschäftsjahr 2007 abgeschlossen. EMC lag aber nicht nur beim Umsatz über den Analystenprognosen (3,66 Milliarden US$) sondern auch beim Gewinn pro Aktie. Dieser stieg von 18 auf 24 US-Cent. Erwarte wurden lediglich 22 US-Cent.
Für das Gesamtjahr sollte laut CEO Joe Tucci (Foto) ein Gewinn von 0,77 US$ (+43 Prozent) pro Aktie bei einem Umsatz von 13,23 Milliarden US$ (+19 Prozent) in den Büchern stehen, einen Wert den man für 2008 erneut zu übertreffen erwartet. Als Ziel nannte Tucci einen Umsatz von 15 Milliarden US$ bei einem Gewinn von 1,04 Dollar pro Aktie. (tm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

"Für die Multi-Cloud muss das eigene RZ bereit sein"

Thomas Krieg und Gavin Egli von VMware Schweiz sprechen im Interview über die Sinnhaftigkeit der Multi-Cloud und fehlende Skills in der Partnerlandschaft.

publiziert am 23.11.2022
image

Guadeloupe stellt nach Cyberangriff das Internet ab

Zum Schutz von Daten hat das französische Überseegebiet alle Computernetzwerke unterbrochen. Um welche Art von Cyberbedrohung es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 22.11.2022
image

Emil-Frey-Angreifer erpressten weltweit 100 Millionen Dollar

FBI und CISA haben einen Bericht zur Ransomware-Bande Hive veröffentlicht. Emil Frey bezahlte wohl nicht, doch viele andere Opfer taten es.

publiziert am 18.11.2022