EMC Schweiz braucht einen neuen Chef

9. Oktober 2012, 11:49
  • people & jobs
  • schweiz
image

Jacques Boschung, der Schweizer Managing Director von EMC, ist nämlich befördert worden. Sein alter Stuhl ist noch nicht besetzt.

Jacques Boschung, der Schweizer Managing Director von EMC, ist nämlich befördert worden. Sein alter Stuhl ist noch nicht besetzt.
Jacques Boschung, der Managing Director von EMC Schweiz, kann sich auf eine – möglicherweise im wahrsten Sinne des Wortes – grosse neue Herausvorderung vorbereiten. Im Zuge einer Reorganisation des EMEA-Geschäfts des Storage-Spezialisten übernimmt er die Verantwortung für die Geschäfte in der neu geschaffenen Region "Europe South", zu der neben der Schweiz und Israel die vier Eurokrisenländer Griechenland, Spanien, Italien und Portugal gehören.
Boschung war fünf Jahre lang Managing Director von EMC Schweiz. In dieser Zeit konnte die hiesige Niederlassung immer wieder im EMC-Ländervergleich überdurchschnittliche Wachstumszahlen vorweisen. Zuletzt betrug das Jahresumsatzwachstum 24 Prozent.
Wer Boschungs verwaisten Stuhl als Schweizer Managing Director übernehmen wird, ist laut EMC-Sprecher Markus Malizia noch nicht bekannt. Ein Interimsnachfolger soll gemäss Malizia in Kürze bekannt gegeben werden, wer der endgültige Nachfolger ist, dürfte aber erst in einige Wochen oder Monaten feststehen.
Jacques Boschung war nach seinem Physikstudium an der Universität Lausanne und der EPFL zunächst einige Jahre lang für Compaq und IBM tätig. 2001 gründete er eine eigene Firma, das Beratungs- und Software-Unternehmen Brightrivers. 2004 wechselte er dann zu Dell und 2007 zu EMC. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Angeblicher Datendiebstahl: Unispital Lausanne gibt Entwarnung

Ein Hacker behauptete, im Besitz von 2 Millionen Datensätzen des Spitals zu sein. Doch das Datenpaket stammt offenbar aus Frankreich.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023