Emineo und Innflow: Mehr Zusammenarbeit bei SAP-Projekten

19. Januar 2007, 12:56
  • business-software
  • emineo
image

Zwei im SAP-Bereich tätige Unternehmen aus der Region Zürich, die Regensdorfer Innflow AG und die Zürcher emineo AG, wollen in Zukunft bei SAP-Projekten verstärkt zusammenarbeiten.

Zwei im SAP-Bereich tätige Unternehmen aus der Region Zürich, die Regensdorfer Innflow AG und die Zürcher emineo AG, wollen in Zukunft bei SAP-Projekten verstärkt zusammenarbeiten.
Emineo entwickelt kundenspezifische J2EE-Applikationen, unter anderem auch auf der SAP-NetWeaver-Plattform, währen Innflow auf die Implementierung von SAP-Lösungen spezialisiert ist. Durch die Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen ihre Kompetenzen auf den Gebieten Web-Integration von SAP-Lösungen (emineo) beziehungsweise Prozess- und Applikationsintegration (Innflow) für die Kunden, die eine nahtlose, unternehmensübergreifende Prozessintegration suchen, verbinden, erklärt Robert Erdödy, General Manager von Innflow, zur Kooperation. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aktivistischer Investor steigt mit Milliarden bei Salesforce ein

Beim SaaS-Anbieter könnte es noch turbulenter werden: Die aktivistische Investment­firma Elliott Management beteiligt sich mit mehreren Milliarden Dollar an Salesforce.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

KI-Startup Acodis sammelt 6 Millionen Franken

Das Unternehmen hat eine Dokumentenverarbeitungs-Plattform für den Pharma- und Gesundheitssektor entwickelt. Mit dem Kapital soll nun die Marktposition ausgebaut werden.

publiziert am 24.1.2023
image

Fintech Numarics fusioniert mit Treu­hand-­Unter­nehmen

Durch die Fusion mit der Treuhandgesellschaft A&O Kreston will das Schweizer Software-Startup seine Wachstumsstrategie vorantreiben.

publiziert am 24.1.2023