Epson richtet DACH-Marketing neu aus

2. Juli 2007 um 13:29
  • people & jobs
  • epson
image

Der Druckerhersteller Epson hat seine Marketing-Organisation für Deutschland, Österreich und Schweiz neu aufgestellt.

Der Druckerhersteller Epson hat seine Marketing-Organisation für Deutschland, Österreich und Schweiz neu aufgestellt. Per 1. Juli erfolgte auch marketingtechnisch die Aufteilung in Consumer- und Business-Produkte. Karsten Jahn wird Senior Manager Consumer Marketing. Jahn, der seit 1998 bei Epson ist, gehört seit 2001 zum Produktmarketing-Team. Innerhalb von Consumer Marketing entstand nun das interne Epson-Trainingcenter unter der Leitung von Siegrit Raeune.
Christoph Lubinus, ebenfalls seit 1998 bei Epson, leitet als Senior Manager Business Marketing den Bereich Geschäftskunden sowie die Sparte Visual Instruments (Projektoren). Das Marketing für die Bereiche Large Format Printer, Roboter und Kassensysteme bleiben unverändert. Mechthild Knopp leitet weiterhin den Bereich Kampagnen und Veranstaltungen. Andrea Koepfer ist weiterhin für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Marketing-Gesamtleiter sowie E-Business-Leiter bleibt Rolf-Hendrik Arens. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024