Equatex lässt sich in Deutschland nieder

4. Juli 2016, 15:20
  • people & jobs
  • deutschland
image

Das UBS-Spinoff Equatex aus Zürich eröffnet eine Niederlassung in Frankfurt.

Das UBS-Spinoff Equatex aus Zürich eröffnet eine Niederlassung in Frankfurt. Mit der Filiale in Deutschland will man die internationale Wachstumsstrategie vorantreiben und technologische Neuerungen direkter in den deutschen Markt tragen können, schreibt das Unternehmen.
Equatex Deutschland wird von Birgit Bahr-Schneider geleitet. Das UBS-Spinoff bietet Lösungen für Unternehmen mit Vergütungs- oder Mitarbeiterbeteiligungs-Programmen inklusive finanzieller Berichterstattung nach lokalen Vorgaben an. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022
image

Sechs neue Vorstandsmitglieder für Digitalswitzerland

Zwei Vertreterinnen von Google, die CEO der CSS und die COO der UBS Schweiz sowie Vertreter von Migros und Swico gehören neu zum Gremium.

publiziert am 19.5.2022
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner noch 2 Jahre Aufsichtsratschef

Trotz Unruhe unter den Aktionären wegen der Missachtung des Rotationsprinzips ist der grosse alte Mann der SAP abermals als Vorsitzender des Aufsichtsrats bestätigt worden.

publiziert am 19.5.2022