Ergon gewinnt einen "Swiss Arbeitgeber Award"

20. September 2018 um 12:23
  • channel
  • ergon
image

Seit 2000 werden die "Swiss Arbeitgeber Awards" vergeben.

Seit 2000 werden die "Swiss Arbeitgeber Awards" vergeben. Dieses Jahr haben einer Mitteilung zufolge 46'000 Mitarbeitende aus 140 Unternehmen ihren Arbeitgeber bewertet.
Ergon Informatik darf sich bester Arbeitgeber in der Kategorie "Mittelgrosse Unternehmen: 250 bis 999 Mitarbeitende" nennen. "Seit über 30 Jahren ist unsere Unternehmenskultur geprägt von Transparenz, Eigenverantwortung und Mitbestimmung. Unsere Mitarbeiter sind an Erfolg und Risiko beteiligt, was das unternehmerische Denken jedes Einzelnen bestärkt", sagt CEO Gabriela Keller.
Bison IT Services schafft es in der Kategorie "Mittelgrosse Unternehmen: 100 bis 249 Mitarbeitende" auf den siebten Rang. CEO Oliver Schalch freut sich über die Auszeichnung. Sie sei eine "eindrückliche Bestätigung" der Firmenwerte, Kultur und Teamgeist. Auf Platz 10 in der selben Kategorie rangiert Supercomputing Systems.
Die besten Arbeitgeber in ihrer jeweiligen Grössenkategorie sind neben Ergon Unternehmen ausserhalb der Informatik-Branche tätig: Cascada Hotel & Bolero Restaurante, Hotel Hof Weissbad und die Baumann Koelliker Gruppe.
Die Unternehmen werden in einer Befragung in Bereichen wie Arbeitsinhalt, Strukturen und Abläufe, Zusammenarbeit, Umgang mit Veränderungen, Geschäftsleitung, Führung durch die Vorgesetzten oder Mitarbeiterförderung bewertet. Hinter der Benchmarking-Studie stecken der Schweizerische Arbeitgeberverband und HR Swiss. (kjo)
Interessenbindung: Ergon ist Technologiepartner unseres Verlags.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

EU stellt Fragen, Broadcom macht Zugeständnisse

Nach Beschwerden von Usern und Providern hat die EU Fragen an Broadcom geschickt. Der Konzern reagierte mit einem leichten Zurückkrebsen.

publiziert am 16.4.2024
image

Salesforce will angeblich Informatica übernehmen

Derzeit laufen gemäss Berichten Gespräche über einen allfälligen Kauf. Es wäre die grösste Übernahme von Salesforce seit der Akquisition von Slack im Jahr 2020.

publiziert am 15.4.2024
image

Untersuchung findet keine Finanzmanipulationen bei Temenos

Der Bericht zur Untersuchung widerspricht den Vorwürfen, die ein Investmentunternehmen im Februar gemacht hat.

publiziert am 15.4.2024
image

Heisst Klara bald E-Post?

Wie inside-it.ch erfahren hat, könnte der Name Klara bald verschwinden. Die heutige Post-Tochter rückt wohl auch namenstechnisch näher an den Gelben Riesen.

publiziert am 12.4.2024