Ergon wächst munter weiter

3. Februar 2011, 12:58
  • channel
  • ergon
  • zürich
  • geschäftszahlen
  • airlock
image

Umsatz steigt um 15 Prozent.

Umsatz steigt um 15 Prozent.
Der Zürcher Softwarehersteller Ergon hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 15 Prozent auf 27,1 Millionen Franken abschliessen können. Der Reingewinn nach Steuern sank wegen "Abschreibungen auf wachstumsbedingten Investitionen" jedoch um 48 Prozent auf 1,5 Millionen Franken.
Ein wichtiger Meilenstein im vergangenen Jahr sei die Übernahme der Web-Application Security-Lösung Airlock von der österreichischen Phion gewesen, schreibt das Zürcher Unternehmen in einer Mitteilung. Ergon habe das gesamte Airlock-Team als eigenständige Abteilung ins Unternehmen integriert und gleichzeitig verstärkt.
Insgesamt hat Ergon im vergangenen Jahr 31 neue Arbeitsplätze geschaffen, davon 29 Fachpersonen, drei Auszubildende und eine Person in der Administration. Insgesamt waren Ende Jahr 139 Mitarbeitende, darunter sechs Lernende zum Fachausweis Applikationsentwicklung sowie eine KV-Lehrtochter, bei Ergon beschäftigt. (bt)
(Interessenbindung: Ergon ist Technologiepartner unseres Verlags.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ti&m expandiert nach Basel

Der IT-Dienstleister will in Basel nicht nur neue Kunden finden, sondern sich auch ein neues Gebiet zur Personalrekrutierung erschliessen.

publiziert am 17.5.2022
image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Sunrise UPC und Swiss Fibre Net verlängern Partnerschaft

Mit mehr Marktanteil erhalte man nun auch bessere Konditionen, sagt der Telco.

publiziert am 16.5.2022
image

APA bringt zweite IT-Tochter in die Schweiz

Nach dem E-Government- und CMS-Anbieter Gentics ist neu auch Digital Media Services in Bern angesiedelt.

publiziert am 16.5.2022