Erneuter Wechsel an der Spitze von Mediamarkt Schweiz

18. Mai 2020, 15:21
  • people & jobs
  • management
  • sesselwechsel
image

Patrick Marti, CEO von Mediamarkt Schweiz, verlässt das Unternehmen per sofort.

Bei Mediamarkt Schweiz kommt es erneut zu einem Wechsel in der Führung. Laut einer Mitteilung hat Patrick Marti das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Marti stiess Anfang 2019 als Chief Commercial Officer zum Unternehmen und übernahm im Juni 2019 zusätzlich den CEO-Posten.
Co-COO Vittorio Buonfiglio werde nun interimistisch die Aufgaben von Marti übernehmen, heisst es. Ihm zur Seite stehe Italien-Chef Guido Monferrini, der die Schweizer Geschäftsführung in seiner Funktion als Operating Partner Region Süd wie bisher unterstütze. Buonfiglio ist gemäss seinem Linkedin-Profil seit 2010 für die italienische Dependance tätig und seit Anfang 2019 Co-Chef von Mediamarkt Schweiz.
Zu den Gründen des Abtritts von Marti äussert sich das Unternehmen nicht. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023