ERP-Software Semiramis nun auch On Demand

23. September 2008, 13:15
  • business-software
  • ibm
image

Der deutsche Softwarehersteller SoftM bietet sein ERP-Flaggschiff Semiramis nun auch als On-Demand-Lösung an.

Der deutsche Softwarehersteller SoftM bietet sein ERP-Flaggschiff Semiramis nun auch als On-Demand-Lösung an. Der Vertrieb der vollständig in Java entwickelten ERPII-Software "als Service" (SaaS) startet am 6. Oktober in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Hierzulande ist die komplett im Webbrowser zugängliche Software ab einem Preis von umgerechnet zirka 180 Franken pro User und Monat erhältlich.
Die Betreuung der Kunden erfolgt über die Semiramis-Businesspartner. Gehostet wird die Lösung in einem Rechenzentrum von IBM. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022