Erste Backup- Software speziell für Netbooks

30. September 2009, 09:00
  • workplace
image

Die kleinen handlichen Netbooks werden bei Heimanwendern immer beliebter und auch im Business-Bereich finden sie langsam Verbreitung.

Die kleinen handlichen Netbooks werden bei Heimanwendern immer beliebter und auch im Business-Bereich finden sie langsam Verbreitung. Damit wächst das Bedürfnis, auch auf Netbooks gespeicherte Daten adäquat zu sichern.
Acronis ist nun der nach eigenen Angaben erste Softwarehersteller, der ein eigens für Netbooks konzipiertes Backup- und Recovery-Programm anbietet. Die "Acronis True Image Home 2010 Netbook Edition" (Kostenpunkt ca 45 Franken) ist eine Spezialversion der vor einigen Tagen lancierten neusten Ausgabe der Acronis-Backup-Software für Heimanwender (True Image Home 2010). Gemäss Acronis wurde die Netbook-Edition vor allem in Bezug auf Bildschirmgrösse und Hardware-Konfiguration speziell für den Einsatz auf Netbooks angepasst. Unter anderem beinhaltet sie auch eine Option für Online-Backup. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022
image

Mobilzone darf für bis zu 85 Millionen Franken Geräte an den Bund liefern

Die Bundesverwaltung hat Mobilezone als Lieferant für Smartphones, Tablets und Smartwatches gewählt. Das Beschaffungsvolumen beläuft sich auf bis zu 85 Millionen Franken.

publiziert am 10.8.2022
image

Amazon stellt Cloud-Speicher Drive ein

Fotos und Videos können in einem anderen Amazon-Service gesichert werden. Für weitere Daten müssen User Ende nächstes Jahr eine Alternative suchen.

publiziert am 2.8.2022
image

Microsoft erklärt die letzte grosse Störung

Vergangene Woche stockten einige Microsoft-Services. Schuld war ein fehlerhaftes Deployment, erklären die Redmonder und geloben Besserung.

publiziert am 25.7.2022