Erste Schweizer Online­händler verkaufen Apple Watch

8. Mai 2015, 15:26
  • workplace
  • apple
  • digitec galaxus
image

Der offizielle Verkaufsstart der Apple Watch ist für die Schweiz noch nicht bekannt.

Der offizielle Verkaufsstart der Apple Watch ist für die Schweiz noch nicht bekannt. Doch der Onlinehändler Digitec, hat sich bereits ein Kontingent der Uhren gesichert. Mit rund 1000 Franken liegen die Preise jedoch deutlich über den US-Preisen. Allzu gross scheint der Lagerbestand von Digitec nicht zu sein: Beim Versuch die Smartwatch heute Nachmittag zu bestellen, war von der Sport Watch nur noch ein Exemplar verfügbar. Dafür versprach das Bestellformular einen Liefertermin in nur drei bis fünf Tagen.
Auch bei Microspot ist die Apple Watch im Sortiment und ab dem 15. Mai erhältlich. Die Preise bewegen sich hier in einem ähnlichen Bereich wie bei Digitec. Beim Onlinehändler Techmania steht die Apple Watch für knapp unter 1000 Franken zum sofortigen Versand bereit. Der Westschweizer Abbo-Shop hat die Smartwatch für über 1400 Franken im Sortiment, nennt jedoch einen unbekannten Liefertermin. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Red Hat lässt Angestellten volle Homeoffice-Freiheit

Angestellte der IBM-Tochter dürfen auch in Zukunft ohne Einschränkungen zu Hause arbeiten.

publiziert am 14.9.2022
image

Watch und iPhone: Apple geht in die Nische

Weil es immer schwieriger wird, das Handy und die Smartwatch neu zu erfinden, baut Apple Nischenfunktionen in die Geräte ein.

publiziert am 8.9.2022
image

Schweizer Software-Startup sammelt 5 Millionen Dollar

Der Workplace-Spezialist Deskbird will mit dem frischen Geld in die Rekrutierung investieren. Die Firma sieht im Trend zu Hybridwork ihre Stunde gekommen.

publiziert am 30.8.2022
image

Apple schliesst Sicherheitslücken, lässt aber VPN auf iOS weiter löchrig

Der iPhone-Konzern hat Patches für zwei kritische Lücken veröffentlicht. VPNs sollen auf iOS-Geräten aber seit Jahren Daten leaken – trotz Apples Kenntnissen davon.

publiziert am 19.8.2022