Erster grosser Vertragsabschluss von Xerox und ACS in Europa

8. November 2010, 15:08
  • cloud
  • xerox
  • outsourcing
image

Der --/frontend/insideit?_d=_article&site=ii&news.

Der unlängst von Xerox übernommene IT-Dienstleister ACS hat einen siebenjährigen Vertrag mit Atos Origin geschlossen. ACS übernimmt dabei für Atos Origin das Finanz- und Rechnungswesen einschliesslich Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung sowie Hauptbuchhaltung. Konkret wird ACS das Finance Center von Atos Origin im polnischen Lodz betreiben und Services für die Standorte in Deutschland, Benelux, Frankreich und Grossbritannien liefern.
Diese Vereinbarung sei der erste grosse gemeinsame Vertragsabschluss in Europa seit der Übernahme von ACS durch Xerox Anfang 2010, heisst es in einer Mitteilung. Atos Origin ist schon seit 2008 Xerox-Kunde und hat seitdem Dienstleistungen rund um die Druckinfrastruktur bezogen. Diese werden nun ebenfalls erweitert. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022