Erster ISSS Excellence Award vergeben

2. Oktober 2013, 12:29
  • politik & wirtschaft
  • eth
  • berner fachhochschule
image

Der Fachverband Information Security Society Switzerland (ISSS) hat gestern im Rahmen der IT-Security-Konferenz in Lausanne den ersten Excellence Award vergeben.

Der Fachverband Information Security Society Switzerland (ISSS) hat gestern im Rahmen der IT-Security-Konferenz in Lausanne den ersten Excellence Award vergeben. Dabei wurden zwei Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten zur IT- und Informationssicherheit ausgezeichnet. Der Fachverband will damit junge Talente fördern, die das Potenzial haben, die Informationsgesellschaft sicherer zu gestalten, so eine Medienmitteilung. Die eine mit 10‘000 Franken dotierte Auszeichnung ging an die ETH Zürich, die anderen an die Berner Fachhochschule.
Peter Gaži, Dr. Sc. Tech., ETH Zürich, erhielt den ISSS Excellence Award für seine Doktorarbeit "Information-Theoretic Analyses of Symmetric-Cryptography Constructions in Idealized Models". Kryptografie sei eine wichtige Basis für die Sicherheitsarchitektur, so die Erklärung. Kryptografische Techniken werden heute bereits breit eingesetzt - neue Methoden für die Modellierung von kryptografischen Algorithmen und Beweise für deren Korrektheit werden deshalb immer bedeutsamer. Gaži stelle einen weiteren Eckpfeiler einer Theorie für kryptografische Beweise bereit, insbesondere für den wichtigen Bereich der symmetrischen Chiffrierverfahren, schreibt die ISSS dazu.
Dario Schwab und Alex Joss, Bachelors of Science BFH in Informatik der Berner Fachhochschule, erhielten den ISSS Excellence Award für ihre Bachelorarbeit "Android Memory Forensik - Automatisierte Memory-Analyse von Android Apps". Private Smartphones und Tablets sind als Arbeitsmittel in Firmen nicht mehr wegzudenken. Schwab und Joss zeigen Methoden auf für die Analyse der Verwendung des Arbeitsspeichers durch Android-Apps, so der Fachverband. Entwicklern von Android-Apps werde aufgezeigt, wie sie ihre Produkte sicher machen könnten. (lvb)
Interessenbindung: ISSS ist ein Werbekunde unseres Verlags.

Loading

Mehr zum Thema

image

Genfer Kantonalbank gewinnt erneut im Rechtsstreit gegen IBM

Im jahrelangen Gezanke um einen IT-Vertrag hat die BCGE die nächste Hürde genommen. Nun kann nur noch das Bundesgericht IBM vor der Zahlung von 46,8 Millionen bewahren.

publiziert am 25.11.2022
image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022