Erstmals geht eine Bank mit B-Source auf Avaloq

12. Januar 2010, 09:48
  • rechenzentrum
  • avaloq
image

Genfer NBAD Private Bank hat "B-Source Master" implementiert. Erste aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammende Bank, die Avaloq einführt.

Genfer NBAD Private Bank hat "B-Source Master" implementiert. Erste aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammende Bank, die Avaloq einführt.
Seit dem 4. Januar 2010 arbeitet die kleine Genfer NBAD Private Bank mit der Kernbankensoftware Avaloq. Die 100-prozentige Schweizer Tochter der National Bank of Abu Dhabi Group (NBAD) ist damit die erste Bank, die mit dem "B-Source Master" live geht, wie der Tessiner IT-Dienstleister B-Source mitteilt. Sie ist gleichzeitig die erste aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammende Bank, die das Avaloq Banking System eingeführt hat. Finanzielle Angaben machte B-Source nicht. Das Projekt dauerte neun Monate.
Der 2009 vollendete "B-Source Master" ist ein Business-Process-Outsourcing-Paket, das auf Avaloq basiert. Die Modellbank wurde von B-Source mit Unterstützung von Avaloq und dem Implementationspartner Orbium entwickelt. B-Source hatte im Frühjahr 2009 angekündigt, dass im Januar 2010 die erste Bank auf Avaloq migriert werde.
Die NBAD Private Bank bezieht bereits seit 2007 BPO-Dienstleistungen.
Schon in wenigen Tagen dürfte der nächste Avaloq-B-Source-Kunde bekannt gegeben werden, wie zu erfahren war. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft holt Daten aus dem Ausland in Schweizer RZs

Zügeltermin: Schweizer Microsoft-Kunden können ihre M365-Daten in hiesige Rechenzentren migrieren lassen. Bis April 2023 ist dies noch kostenlos möglich.

publiziert am 21.11.2022
image

Zürcher Gemeinden suchen RZ für Steuersoftware Nest

Rund 50 Zürcher Gemeinden wollen ihre Steuersoftware in ein gemeinsames RZ migrieren und zentralisieren.

publiziert am 14.11.2022
image

AWS eröffnet Schweizer RZs

Die Schweiz ist das siebte europäische Land, in dem AWS Rechenzentren betreibt. Um die 3 Standorte macht der Anbieter ein Geheimnis, bekannt sind sie trotzdem.

publiziert am 9.11.2022 3
image

Zürcher Kantonsrat will RZs zur Nutzung von Abwärme verpflichten

Die Abwärme aus Rechenzentren soll nicht ungenutzt bleiben. Bis zur Umsetzung des unumstrittenen Vorstosses dauert es aber noch über ein Jahr.

publiziert am 31.10.2022