Esmertec kauft Softwareplattform von Sagem Mobiles

31. Juli 2008, 08:57
  • übernahme
image

Der Dübendorfer Hersteller von Handy-Software Esmertec hat heute die Übernahme des Software-Teils von Sagem Mobiles bekannt gegeben.

Der Dübendorfer Hersteller von Handy-Software Esmertec hat heute die Übernahme des Software-Teils von Sagem Mobiles bekannt gegeben. Wie viel Esmertec für die Softwareplattform für mobile Geräte bezahlt, wurde nicht mitgeteilt. Der Kauf, der zu 100 Prozent mit Aktien finanziert wird, soll noch dieses Jahr abgeschlossen werden. Esmertec will nach dem Abschluss der Transaktion mit Sagem Wireless eine langfristige strategische Partnerschaft eingehen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Broadcom überlegt sich Kauf von VMware

Laut Berichten sind erste Gespräche im Gang. Möglicher Kaufpreis: bis zu 50 Milliarden US-Dollar.

publiziert am 23.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Telefónica schnappt sich Be-Terna

Der international tätige Microsoft-Dynamics-Partner Be-Terna mit Sitzen in Root LU und Zürich gehört ab sofort zum spanischen IT-Dienstleister Telefónica Tech.

publiziert am 12.5.2022