Esmertec restrukturiert (wieder)

21. November 2006, 18:11
  • channel
image

Der Zürcher Java-Spezialist Esmertec, der sich mit seinem Börsengang vor gut einem Jahr --http://www.

Der Zürcher Java-Spezialist Esmertec, der sich mit seinem Börsengang vor gut einem Jahr wenig Freunde schuf, strukturiert wieder um. So gibt es mit Michel Kuntz einen neuen "Executive Vice President Sales" (Verkaufsleiter). Kuntz war zuvor bei Thomson Broadband und bei Alcatel.
Weiter wird das Produktmanagement für mobile und Multimedia-Geräte von Grossbritannien nach Zürich verlegt. Der bisherige "Chief Product Officer", Georges Boulloy, verlässt Esmertec.
Die Zürcher hoffen, nach riesigen Verlusten in der Vergangenheit, im ersten Halbjahr 2007 wieder einen positiven operativen Cashflow. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Zweites Rechenzentrum für Google Cloud in der Schweiz kommt bald

In 12 bis 18 Monaten will Google hierzulande ein zweites RZ für seine Cloud-Dienste eröffnen. Dies hat Cloud-Chef Roi Tavor im Rahmen eines Medienroundtables verraten.

publiziert am 28.9.2022 2