Ex-Amazee-Chef Urs Bucher wechselt zu Farner Consulting

1. März 2018, 10:31
  • people & jobs
  • management
image

Farner Consulting habe sich für die Weiterentwicklung des Service "Digital Transformation Consulting" einen Digitalexperten geholt, schreibt die PR-Agentur in einer Mitteilung.

Farner Consulting habe sich für die Weiterentwicklung des Service "Digital Transformation Consulting" einen Digitalexperten geholt, schreibt die PR-Agentur in einer Mitteilung. Der ehemalige Amazee-Chef Urs Bucher wird Senior Consultant & Head of Lab und berät Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen und Branchen. Zudem wird er den Aufbau und Betrieb des Farner Labs leiten. In diesem sollen Pilotprojekte in Bereichen wie AR/VR, Connected Devices und Marketing Automation entwickelt und getestet werden.
Urs Bucher kommt von der Web-Agentur Amazee Labs, die er die letzten knapp vier Jahre geleitet hat. Davor war er in verschiedenen Positionen für KPMG tätig, zuletzt laut LinkedIn als Head of IT Account. Seine Karriere startet der 54-Jährige bei Microsoft Schweiz, wo er den Aufbau des Solution Provider Netzwerks verantwortete. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022