Ex-DACH-Chefin von Dell leitet EMC Deutschland

29. November 2010, 15:57
  • people & jobs
  • dell technologies
image

Wie deutsche IT-Channel-Medien berichten, ist Sabine Bendiek per 1.

Wie deutsche IT-Channel-Medien berichten, ist Sabine Bendiek per 1. April 2011 zur Geschäftsführerin von EMC Deutschland ernannt worden. Sie folgt in dieser Funktion auf Michael Hammerstein, der in die EMEA-Organisation aufrückt. Beide berichten an den EMC-EMEA-Chef Rainer Erlat.
Als Dell vor drei Jahren seinen indirekten Verkaufskanal aufzubauen begann, wurde Bendiek zur Channel-Chefin der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) ernannt. Anfang 2009 übernahm sie die Leitung des KMU-Geschäfts von Dell in den deutschsprachigen Ländern. Zuletzt war sie aber nur noch für Deutschland und Österreich verantwortlich. Vor ihrer Ernennung als DACH-Channelchefin bei Dell war sie beim texanischen PC-Hersteller drei Jahre lang für das Marketing in Zentraleuropa zuständig. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Siemens Digital Industries Software erhält DACH-Doppelspitze

Klaus Löckel wird neu von Christopher-Alexander Unkauf, dem bisherigen Geschäftsführer Schweiz, unterstützt.

publiziert am 8.2.2023
image

Matrix42 beruft neuen CEO

Das deutsche Softwarehaus erweitert sein Management mit einem neuen CEO und einem neuen CFO.

publiziert am 8.2.2023
image

Infinigate holt einen Lieferantenflüsterer

Mathias Bachsleitner soll die Beziehungen zu strategischen Lieferanten verstärken und sich um neue Partnerschaften bemühen.

publiziert am 8.2.2023
image

Zoom kündigt 1300 Mitarbeitenden

Nach dem Boom während der Covid-Pandemie und einer Einstellungsoffensive baut Zoom 15% der Belegschaft ab.

publiziert am 8.2.2023