Ex-Swisscom-IT-Chef Fregonas verlässt die UBS

16. Dezember 2014 um 09:50
  • people & jobs
  • swisscom
image

Eros Fregonas (Foto), verlässt überraschend die UBS.

Eros Fregonas (Foto), verlässt überraschend die UBS. Der ehemalige Chef von Swisscom IT Services verlängert seinen Mitte 2015 auslaufenden Vertrag mit der Grossbank nicht. Bei der UBS ist er seit Mitte 2012 für die Industrialisierung zuständig. Weitere Informationen zum Thema lesen Sie auf inside-it.ch, unserer Newsseite für CIOs und professionelle IT-Anwender. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024