Exclusive Networks distribuiert Silver Peak

9. Januar 2014, 15:44
image

Exclusive Networks hat einen Distributionsvertrag mit dem Netzwerkgeräte-Hersteller Silver Peak abgeschlossen.

Exclusive Networks hat einen Distributionsvertrag mit dem Netzwerkgeräte-Hersteller Silver Peak abgeschlossen. Im Rahmen des Abkommens wird der Distributor die Lösungen von Silver Peak in Deutschland, der Schweiz und weiteren europäischen Ländern vertreiben.
Silver Peak entwickelt Software, mit der sich Daten in WANs (Wide Area Network) schnell über grosse Entfernungen übermitteln lassen. Der Fokus liegt auf den Virtual WAN Optimization Appliances der Produktlinie Silver Peak VX und VRX. Silver Peak unterstützt unter anderem die Virtualisierungssoftware von VMware (vSphere), Citrix (XenServer), Microsoft (Hyper-V) sowie KVM (Kernel-based Virtual Machine). (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Wenn Azure nicht wäre, würde Microsoft schrumpfen

Der Konzern gibt sinkende Umsätze bei Software und Spielkonsonsolen bekannt. CEO Satya Nadella setzt alles auf KI.

publiziert am 25.1.2023
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

publiziert am 24.1.2023