Exclusive Networks Group übernimmt deutsche TLK

9. Januar 2012, 14:54
  • security
image

Der französische Disti Exclusive Networks Group übernahm per Dezember 2011 den deutschen Security-Distributor TLK.

Der französische Disti Exclusive Networks Group übernahm per Dezember 2011 den deutschen Security-Distributor TLK. Durch die Übernahme ist das französische Unternehmen nun auch im deutschen IT-Markt präsent, schreibt 'Computer Reseller News'.
TLK werde aber weiterhin als eigenständiger Teil des europäisch aufgestellten VAD's funktionieren, lässt sich TLK-Geschäftsführer Martin Twickler im Bericht zitieren. Weiter sagt er: "Natürlich hat sich auch der finanzielle Spielraum dadurch erweitert, was vor allem bei grossen Projekten auf der Europa-Ebene eine Rolle spielt, und wir können nun europaweit neue Services anbieten." Exclusive Networks Group ist bereits in 13 europäischen Ländern vertreten. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberkriminelle erbeuten Kundendaten der Online-Apotheke DocMorris

Bei dem Cyberangriff haben unbekannte Täter 20'000 Kundenkonten kompromittiert. Die Online-Apotheke gehört zur Schweizer "Zur Rose"-Gruppe.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Angeblicher Datendiebstahl: Unispital Lausanne gibt Entwarnung

Ein Hacker behauptete, im Besitz von 2 Millionen Datensätzen des Spitals zu sein. Doch das Datenpaket stammt offenbar aus Frankreich.

publiziert am 27.1.2023
image

Zwei Wochen nach der Cyberattacke: Britische Post verschickt wieder Päckli

Eine Ransomware-Bande hatte den internationalen Versand der Royal Mail lahmgelegt.

publiziert am 27.1.2023