Exklusiv: Bettkober wechselt von Microsoft zu AWS

13. August 2019, 15:43
  • people & jobs
  • aws
  • microsoft
image

Yvonne Bettkober ist neu General Manager Switzerland von AWS.

Yvonne Bettkober ist neu General Manager Switzerland von AWS. Dies bestätigt ein AWS-Sprecher auf Anfrage.
Sie ist Nachfolgerin des US-Amerikaners Jim Fanning, der nach New York zurückgekehrt ist als Leader, Banking & Payments für AWS. Bettkober berichtet an Klaus Bürg, Managing Director und General Manager DACH.
Bettkober vollzieht den bemerkenswerten Wechsel nach über 13 Jahren bei Microsoft in unterschiedlichen Funktionen. Zuletzt war sie Director Enterprise Solutions (STU Lead), zuvor unter anderem Sales & Channel Director und Mitglied der Schweizer Geschäftsleitung.
Letzten Januar hatte inside-channels.ch exklusiv berichtet aussieht.
Mit der Ernennung von Bettkober ist der Hyperscaler nun definitiv in Zürich angekommen und hat schon ein Ökosystem vorzuweisen. AWS wirbt auf dem Arbeitsmarkt damit, dass Zürich "eine grosse Anzahl von Finanzinstituten und Bankenriesen sowie die meisten Forschungs- und Entwicklungszentren der Schweiz" beherberge. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das WEF will ins Metaverse

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), hat ein globales Dorf für die Zusammenarbeit in der digitalen Parallelwelt angekündigt.

publiziert am 23.5.2022
image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022