Exklusiv! Ricoh-Chef Ammann geht

12. März 2014, 16:39
  • people & jobs
  • ricoh
  • schweiz
  • management
image

Stefan Ammann verlässt Ricoh Schweiz auf Ende Monat. Nachfolger wird der hierzulande unbekannte Raphaël Zaccardi.

Stefan Ammann verlässt Ricoh Schweiz auf Ende Monat. Nachfolger wird der hierzulande unbekannte Raphaël Zaccardi.
Stefan Ammann (Foto), seit sieben Jahren Chef von Ricoh Schweiz, verlässt das Unternehmen per Ende März. Ricoh-Sprecher Marcel Alini bestätigte entsprechende Insider-Infos auf Anfrage. Er will seine Karriere ausserhalb der Ricoh-Gruppe fortsetzen.
Zum Nachfolger gekürt wurde überraschenderweise nicht Verkaufsleiter Daniel Tschudi, der erst Ende 2012 von HP zu Ricoh wechselte, sondern Raphaël Zaccardi. Zaccardi kommt von Ricoh Frankreich, wo er zuletzt den Posten des HR-Leiters bekleidete.
Ammann wurde 2007 CEO des ehemaligen Ricoh-Distributors Celltec. Celltec wurde 2008 an den japanischen Printer- und Kopiererkonzern verkauft. Ammann hatte den Job, die verschiedenen Tochterfirmen Infotec, Lanier, Ikon und Infoprint in die neue Ricoh Schweiz zu integrieren. Seit November letzten Jahres baut Ricoh Schweiz vermehrt einen indirekten Verkaufskanal auf. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Regierung will Millionen für Digitale Transformation von Basel-Land ausgeben

Für die digitale Verwaltung und den Aufbau eines Governance-Modells sollen 21 Millionen aufgewendet werden. Es gebe dazu keine Alternative, so der Regierungsrat.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022