Exklusiv! So wird das ICT-Jahr 2005

29. Dezember 2004, 18:59
  • kolumne
  • lenovo
  • huawei
  • microsoft
  • topsoft
  • hp
image

Inside-it.ch predicts...

Was Gartner kann ("Gartner predicts"), können wir schon lange. Im Folgenden also unsere Voraussagen für das ICT-Jahr 2005. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.
Microsoft geht Konkurs
Wahrscheinlichkeit 0 %. Aber der Druck auf die Margen von Windows und Office wächst, nachdem sich die Gemeinde Obergürschelen (mit Unter- und Hintergürschelen im IT-Verbund) trotz einem sehr, sehr guten Angebot von Microsoft (Windows + Windows Server 2003 + Office für 12 Franken / Jahr + 10 Jahre kostenlose Lizenzberatung für alle Bürger von Ober-, Hinter- und Untergürschelen) für OpenOffice und Linux entschieden hat.
Carly Fiorina geht in die Politik
Wahrscheinlichkeit 22,9 %: Carly wird als potentielle Nachfolgerin des Gouverneurs von Texas (Rep.) aufgebaut. Dies ist aber nur ein Sprungbrett für die Kandidatur als Präsidentin der USA. 2008 verliert sie die Wahl aber gegen Hillary Clinton. Doch HP bekommt den Auftrag, ein USA-weites Wahlmaschinen-System mit Spracherkennung ("E-Speak") zu bauen.
Haier (VR China) kauft HPs Digicam-Business
Wahrscheinlichkeit 15%. Nach Carlys Abgang beginnt die Aufspaltung von Hewlett-Packard. HP versichert dem Digicam-Channel: "Alles bleibt gleich".
Massenexodus bei Lenovo/IBM
Wahrscheinlichkeit 50 %. Nachdem die HR Abteilung von Lenovo EMEA mit dem Werk "Mobilize new recruits and conduct political work among them" von Deng Xiaoping (Bild) ausgerüstet wurde, kommt es zu einem Massenexodus bei Lenovo EMEA. Grund: Viele Ex-IBM-Kader akzeptieren die Lohnkürzungen nicht, die ihnen verpasst wurden, nachdem sie bei den internen Prüfungen durchgefallen sind, weil sie "Trotzkisten" und "Kommunisten" nicht auseinander halten konnten.
Orbit-iEX meldet Grosserfolg (und verhandelt mit Interlaken)
Wahrscheinlichkeit 100%. Die Orbit-iEX wird kurz nach Toreschluss am 27. Mai einen "Grosserfolg" verkünden. Mit 25'000 Besuchern und 315 Ausstellern habe man die Werte (welche?) des Vorjahres übertroffen. Ausserdem lobt die Messe die Qualität der Besucher. Auch Aussteller werden von "nicht so vielen aber sehr guten Leads" sprechen.
Trotz der offiziellen Verkündigung des "Grosserfolgs" werden der Kanton Aargau und Marcel Siegenthaler von der Topsoft sofort nach der Messe angefragt, ob sie die Orbit nicht kaufen wollten. Intern heftig diskutiert wird auch der Vorschlag, die Orbit-iEX 2006 nach Interlaken in Erich von Dänikens "Mystery Park" zu verlegen. Man hofft so, Microsoft wieder zu einer Teilnahme bewegen zu können.
Lenovo bringt den 99-Franken-PC
Wahrscheinlichkeit 100%. Der PC wird aber kein Erfolg, weil die Konsumenten vor dem mit dem PC verknüpften 8-jährigen Business-Process-Outsourcing-Vertrag mit IBM Global Services zurückschrecken.
Huawei kauft Cisco
Wahrscheinlichkeit 0,7 %. Zuvor kauft der chinesische Router-Hersteller seinen Partner 3Com (Wahrscheinlichkeit 51 %).
(Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Prantl behauptet: Die Massenentlassungen bei Google & Co. entschärfen den Fachkräftemangel

Die Entlassungswelle der Big Tech erreicht wohl bald die Schweiz. Unser Kolumnist Urs Prantl analysiert, welche Auswirkungen dies auf Schweizer IT-Firmen haben könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Die IT-Woche: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Horror, uff, nunja, okay, super… die Tags zu den Cybersecurity-Storys dieser Woche.

publiziert am 27.1.2023
image

Mgmt-Summary: Blockchain

In der Kolumne Mgmt-Summary erklärt Rafael Perez Süess Buzzwords. Heute erklärt er die Blockchain und sagt, dass niemand ein Problem hat, für das diese eine Lösung ist.

publiziert am 26.1.2023