Exklusiv! Swisscom wirft René Waser raus

29. September 2011, 15:39
  • people & jobs
  • swisscom
image

Schweizer ISP-Veteran auf freier Wildbahn.

Schweizer ISP-Veteran auf freier Wildbahn.
René Waser, der 2006 mit der Übernahme des ehemaligen KMU-Internet-Dienstleisters Cybernet
Waser, der nach 2006 zuerst als Head of ICT Sales bei Swisscom Fixnet fungierte, war zuletzt der Leiter der Verkaufsorganisation in der Ostschweiz der KMU-Organisation von Swisscom. Zum Erstaunen vieler in der Branche ist Waser derjenige des ehemaligen Cybernet-Managements, der es am längsten bei Swisscom ausgehalten hat. Marcel Freiburghaus ging zu VTX
Wie Waser auf Anfrage gegenüber inside-channels.ch sagte, will er nun in den nächsten Monaten ein MBA an der Uni St. Gallen abschliessen und "danach wieder im ICT-Markt mitmischen." (Christoph Hugenschmidt)
(Interessenbindung: Cybernet war 2004 bis 2007 ein Partner unseres Verlags.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Siemens Digital Industries Software erhält DACH-Doppelspitze

Klaus Löckel wird neu von Christopher-Alexander Unkauf, dem bisherigen Geschäftsführer Schweiz, unterstützt.

publiziert am 8.2.2023
image

Matrix42 beruft neuen CEO

Das deutsche Softwarehaus erweitert sein Management mit einem neuen CEO und einem neuen CFO.

publiziert am 8.2.2023
image

Infinigate holt einen Lieferantenflüsterer

Mathias Bachsleitner soll die Beziehungen zu strategischen Lieferanten verstärken und sich um neue Partnerschaften bemühen.

publiziert am 8.2.2023
image

Zoom kündigt 1300 Mitarbeitenden

Nach dem Boom während der Covid-Pandemie und einer Einstellungsoffensive baut Zoom 15% der Belegschaft ab.

publiziert am 8.2.2023