Exklusive Verlosung: Tickets für das SwissICT Symposium!

3. Oktober 2019, 09:26
  • channel
image

Der ganztägige Kongress unterzieht Trends und Hypes der Schweizer ICT einem Reality-Check. Gewinnen Sie ein Ticket im Wert von 750 Franken.

Der ganztägige Kongress unterzieht Trends und Hypes der Schweizer ICT einem Reality-Check. Gewinnen Sie ein Ticket im Wert von 750 Franken.
Das SwissICT-Symposium verspricht ein Tag mit fokussierter Inspiration zu werden, wenn ein bunter Strauss von Referenten den ICT-Werkplatz Schweiz und die aktuellen Hype-Themen einem Realitäts-Check unterziehen.
Wir verlosen exklusiv 5 Tickets im Wert von je 750 Franken. Und so können Sie gewinnen:
- E-Mail an redaktion@inside-it.ch mit Betreff "SwissICT Symposium".
- Angaben: Vorname, Name, Arbeitgeber, Adresse, E-Mail.
- Einsendeschluss ist Dienstag, 8. Oktober.
Einige Highlights aus dem Programm "Reality-Check" vom 25.10.:
Das E-Voting der Post gab und gibt viel zu reden: Denis Morel, Leiter Digital Public Services der Post, erklärt die Lehren. Er zeigt zudem, was man im E-Government allgemein aus dem öffentlichen Hack-Test lernen kann.
"Der Cyberspace, IoT und die digitale Transformation" ist das Thema von Prof. Dr. Marc K. Peter von der FHNW Hochschule für Wirtschaft und Nicolas Mayencourt, CEO Dreamlab Technologies.
Im Spannungsfeld von Realität, Hype und wegweisendem Trend befindet sich das Zürcher Blockchain-Startup Modum. Es will die Supply Chain neu definieren. Erstes kommerzielles Produkt ist ein pharmazertifizierter Datenlogger.
In einem ganz anderen Umfeld arbeitet Gregor Stücheli, Gründer von Inventx und Proventx, üblicherweise. Er widmet sich aber nicht dem Banking oder der Systemintegration, sondern dem grossen Ganzen: Wie muss der Mindset auf Ebene Mensch, Unternehmen, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft verändert werden, damit wir als Pioniere zu einer Deep-Tech-Gesellschaft heranwachsen?
Claudio Hintermann hat mit seiner Firma Abacus Schweizer Software-Geschichte geschrieben. Er stellt sich live bei einem Bier den Fragen unseres Reporters und Geschäftsführers Christoph Hugenschmidt: "Ohne Scrum und Offshore – Reality Check Software-Entwicklung in der Schweiz" ist das Interview übertitelt.
Detail-Informationen:
Die Website des SwissICT Symposiums zeigt die weiteren Highlights und bietet die Chance, eines der letzten Tickets zu kaufen.
Seit 1980 steht das Swiss ICT Symposium für denkwürdige Referate. 2019 findet es am Freitag 25. Oktober im Radisson Blu beim Flughafen Zürich statt.
Teilnahmebedingungen
- Zu gewinnen sind fünf Eintritte für das SwissICT-Symposium "kompakt" vom 25.10.
- Aus allen Teilnehmenden werden die fünf Gewinner ausgelost.
- Die Gewinner werden von SwissICT direkt kontaktiert.
- Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
(Redaktion)
(Interessenbindung: Wir sind Medienpartner 2019 des SwissICT Symposiums)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, damit Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Softwareone: Solutions und Services legen wieder deutlich zu

Der Stanser Softwarelizenzhändler ist mit einem um fast 15% gesteigerten Bruttogewinn ins neue Jahr gestartet. Treiber waren Cloud-Services und Zukäufe.

publiziert am 19.5.2022